Burger „Rapunzel“

»Ach«, antwortete sie, »wenn ich keine Rapunzeln aus dem Garten hinter unserm Hause zu essen kriege so sterbe ich.«Brüder Grimm: Rapunzel Bei diesen herrlichen Temperaturen, schmeißt man doch gerne noch man den Grill an, oder? Wie wäre es den mit einem außergewöhnlichen Burger? Wie wäre es mit der liebreizenden Rapunzel: süß und doch würzig, knackig-frisch …

Burger „Schneewittchen“

» »Liebes Kind, bleib fromm und herzensgut… und ich will vom Himmel auf dich herabblicken und will um dich sein.«Brüder Grimm: Aschenputtel Als die Mutter vom Schneewittchen starb, gab sie ihr diese Worte mit auf den Weg. Und so blieb sie auch im Herzen gut. Und mein Burger „Schneewittchen“ ist ebenfalls im Inneren sehr gut: …

Burger „Aschenputtel“

» »Liebes Kind, bleib fromm und herzensgut… und ich will vom Himmel auf dich herabblicken und will um dich sein.«Brüder Grimm: Aschenputtel Das Burgerduell geht weiter und diesmal ist zum Duell die Aschenputtel gekommen. Kleine Mini-Burger brachte sie mit: so klein und bodenständig wie ihr Wesen, so süß und lieblich wie ihr Gemüt und doch …

Märchenhafter Burger „Goldmarie“

»Kikiriki, da kommt die Goldmarie! Kikiriki!« aus Brüder Grimm: Die Goldmaria und die Pechmaria {Werbung durch Verlinkung}Wenn man in der Heimatstadt der Brüder Grimm lebt, da kann man nur einen märchenhaften Burger zu einem Burgerduell von KitcheAid entsenden. Als erstes ist zum Duell der Burger „Goldmarie“ angetreten: goldener Cheddar umgibt den saftigen, geschmackvollen Pattie. Goldene Tomatenscheiben …

Naverna-Burger

{Der Beitrag enthält Werbung} Kerrygold sucht zur Zeit den besten Cheddar-Burger Deutschlands. Und ich wollte auf jeden Fall mitmachen – diesmal mit einem außergewöhnlichen Burger: Naverna-Burger. Bei diesem Burger spielt der kräftige Cheddar-Käse die Hauptrolle und all die anderen Zutaten ergänzen ihn in seinem Geschmacksspiel. So wie jeder Burger benötigt auch der Naverna ein Bun-Brötchen. Und …

Deftiger Strudel nach einem altdeutschen Rezept

Dies ist ein Gericht, was meine Oma und meine Mama früher viel zubereitet haben. Nun war es endlich an der Zeit, dass auch ich das Rezept aus meiner Kindheit zubereite. Und ich muss sagen, es ist mir gelungen 🙂 Für den Strudel benötigt man: Ca. 800 g Dicke Rippe 2 mittlere Zwiebeln (ca. 250 g) …